Sanierung2018-11-20T16:21:54+00:00

BAUANSCHLUSSFUGEN

WENN es zur Schimmelbildung oder zu Zugerscheinungen
an bestehenden Fenstern und Türen kommt,
WENN die Fenster- oder Türmontage nicht so gelaufen ist wie sie sollte,
WENN die Fassade erneuert, die Fenster jedoch belassen werden sollen,

DANN sollten Sie uns anrufen!

Bauanschlussfugen sind alle Fugen am Bau zwischen zwei Bauteilen wie Gebäudeteilen, Betonplatten oder Fenster/Tür und Mauerwerk. Sie fangen Bewegungen der Teile ab, gewährleisten die Wärmedämmung und müssen vor allem eines sein: dicht! Und genau hier werden leider immer wieder folgenschwere Fehler gemacht. Wir haben die nötige Erfahrung, solche Fugen fachgerecht zu begutachten und bei Bedarf die Instandsetzung zu planen und auszuführen. Das belegen auch zahlreiche Zertifikate. Eine erste Begutachtung und fundierte Kostenschätzung ist für Sie kostenfrei und werden – wie von Niggemeier gewohnt – transparent und fair angeboten. Und abgerechnet wird nur die tatsächlich erbrachte Leistung. Jede Situation, jedes Gebäude und jedes Bauteil sind anders. Profitieren Sie von unserer umfangreichen Erfahrung und unserer fachlich fundierten Kreativität gerade auf dem Gebiet der Fugen zwischen Mauerwerk und Fenster bzw. Tür, die wir in den letzten 15 Jahren immer wieder unter Beweis stellen durften.

Im Grunde alle Fugen (also „Ritzen“) am Bau zwischen zwei Bauteilen wie Gebäudeteilen, Betonplatten oder Fenster/Tür und Mauerwerk. Mauerwerk ist im Regelfall ein in sich geschlossenes System. Ein Fenster oder eine Tür ist immer ein in sich geschlossenes System. Beide Systeme sind geschaffen, um „Innen” von „Außen” zu trennen, d.h.: warm von kalt, laut von leise. Aber auch andere Faktoren des Klimas oder der Einbruchschutz spielen eine Rolle. Der Übergang zwischen diesen beiden Systemen ist die Bauanschlussfuge.

In der Bauanschlussfuge zwischen Mauerwerk und Fenster/Tür passiert rein physikalisch eine ganze Menge – da werden immer wieder Fehler gemacht.

Hier sind Bewegungen der einzelnen Teile abzufangen, Lastabtragungen zu ermöglichen, Wärmedämmung zu gewährleisten, Winddichtigkeit zu erreichen und eine vorschriftsmäßige Dampfdiffusionsdurchlässigkeit sicherzustellen. Jede Situation, jedes Gebäude, jedes Bauteil, jede bauliche Gegebenheit ist anders. Da ist viel Sachverstand gefragt – und da kann einiges schiefgehen.

Begutachtung, Stellungnahme, Planung und Ausführung oder Instandsetzung aller Bauanschlussfugen. Und zwar fundiert, zertifiziert und unabhängig von Herstellern und Marken. Wir kennen seit 15 Jahren alle gängigen Fenstertypen und -systeme im Detail.

Weil wir den nötigen Sachverstand besitzen: Klaus Niggemeier ist seit fast 30 Jahren im Fensterbau tätig und Patrick Broermann hat in vielen Jahren gerade hier äußerst umfassende Erfahrungen gesammelt.

  • Meisterbrief (Klaus Niggemeier)
  • Illbruck Fenstersiegel seit 2006
  • RAL-gesicherte Montage
  • TÜV-zertifizierter Sachverständiger seit 2017

u.v.m.

z.B. Auslandsgesellschaft Dortmund, Steinstraße 48;
mehr auf Anfrage.

Eine erste Begutachtung und Kostenschätzung sind selbstverständlich kostenfrei für Sie. Alle weiteren Leistungen werden fair und transparent angeboten und auf dieser Grundlage nach tatsächlich erbrachter Leistung abgerechnet.