H2 für Autos

Mehr H₂ für weniger CO₂

Wir sind für Umweltschutz. Daher haben wir schon früh emissionsarme Fahrzeuge eingesetzt, die statt mit Diesel oder Super mit Gas betankt werden. Auch Elektrofahrzeuge sind toll – für bestimmte Zwecke und auf eher kurzen Strecken. Aber wenn wir mit unseren Montagefahrzeugen unterwegs sind und Kunden auf ihre Reparatur oder die Montage ihrer neuen Haustür warten, können wir nicht alle drei, vier Stunden eine Pause einlegen, bis die Autoakkus wieder aufgeladen sind. Und je schwerer das Fahrzeug, desto schwerer müssen die Akkus sein. Keine perfekte Lösung für uns also.

H₂EL: Wasserstoffregion Emscher-Lippe

Wir setzen unsere Hoffnungen eher auf Wasserstoff als Energieträger. Autos mit Brennstoffzellen sind ausgesprochen umweltfreundlich und perfekt geeignet für das alltägliche Leben – und “hinten raus” kommt einfach nur Wasser(dampf). Daher engagieren wir uns in einem Bündnis aus Anwendern, Industrie und Politik, das Wasserstoff in der Emscher-Lippe-Region flächendeckend verfügbar und erschwinglich machen will. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, wie wir bei Niggemeier & Broermann das Beste für unsere Kunden aus diesem Thema herausholen. Den aktuellen Stand der Dinge erfahren Sie in der Roadmap der WiN Emscher-Lippe Gesellschaft zur Strukturverbesserung mbH.