Wieder durften wir zur Fenstermontage an den Chiemsee in Bayern reisen – heuer haben wir die Fenster und Türen für den zweiten Bauabschnitt montiert. Auch dieses Mal lachte nicht nur die Sonne vom Himmel und die Monteure aus Freude an der Arbeit: Vor allem der glückliche Bauherr freute sich über die stilgetreuen Holzfenster aus Lärche mit Aluminium-Deckschale, bei denen sich moderne Technik mit Pflegeleichtigkeit und bayrischem Charme vereint; ein Juwel im Fensterbau. Auch bei unserem zweiten Einsatz am Alpenrand galt es wieder, den wundervollen Charakter des freistehenden Chiemgauer Landsitzes zu bewahren – mit (nomen est omen) Bayerwald-Fenstern, die moderne Technik und die typische Gemütlichkeit von Holzfenstern mit einer pflegefreundlichen Deckschale aus unverwüstlichem Aluminium kombinieren – die beste Kombination aus Natürlichkeit und jahrzehntelanger Haltbarkeit. Auch diesmal war uns das große Lob des Bauherren der größte Lohn. Glückliche Kunden, gelungene Jobs, beste Fenster – da freut man sich, diese Arbeit ausgesucht zu haben und dafür lohnt sich auch eine lange Anreise. Wir freuen uns schon auf die nächsten Fenster- und Türen-Herausforderungen – ob in Deutschlands schönem Süden oder daheim in Nordrhein-Westfalen.
Wieder durften wir zur Fenstermontage an den Chiemsee in Bayern reisen – heuer haben wir die Fenster und Türen für den zweiten Bauabschnitt montiert. Auch dieses Mal lachte nicht nur die Sonne vom Himmel und die Monteure aus Freude an der Arbeit: Vor allem der glückliche Bauherr freute sich über die stilgetreuen Holzfenster aus Lärche mit Aluminium-Deckschale, bei denen sich moderne Technik mit Pflegeleichtigkeit und bayrischem Charme vereint; ein Juwel im Fensterbau. Auch bei unserem zweiten Einsatz am Alpenrand galt es wieder, den wundervollen Charakter des freistehenden Chiemgauer Landsitzes zu bewahren – mit (nomen est omen) Bayerwald-Fenstern, die moderne Technik und die typische Gemütlichkeit von Holzfenstern mit einer pflegefreundlichen Deckschale aus unverwüstlichem Aluminium kombinieren – die beste Kombination aus Natürlichkeit und jahrzehntelanger Haltbarkeit. Auch diesmal war uns das große Lob des Bauherren der größte Lohn. Glückliche Kunden, gelungene Jobs, beste Fenster – da freut man sich, diese Arbeit ausgesucht zu haben und dafür lohnt sich auch eine lange Anreise. Wir freuen uns schon auf die nächsten Fenster- und Türen-Herausforderungen – ob in Deutschlands schönem Süden oder daheim in Nordrhein-Westfalen.
alle Beiträge