Spende Hochwasser

Sie spenden – wir zahlen

Der Westen hält zusammen.

Die Opfer der Hochwasser-Katastrophe in vielen Teilen Deutschlands brauchen unsere Hilfe. Neben Toten und Verletzten, die unter den Flutopfern der letzten Tage zu beklagen sind, haben viele Überlebende auch materiell alles verloren. Wir haben beschlossen, ganz schnell zu helfen. Und zwar so:
Bis zum Ende des Jahres können unsere Kunden bis zu 4 % unserer Rechnungsbeträge als Spende für die Flutopfer abziehen.

Und so funktioniert unsere gemeinsame Hilfe

  1. Bei Auftragserteilung melden Sie Ihre Hilfbereitschaft einfach mit dem Betreff “Der Westen hält zusammen” bei uns an. Das geht per E-Mail, Telefon, per Post oder über das Kontaktformular unserer Website.
  2. Anschließend schicken Sie Ihre Spende an
    AKTION DEUTSCHLAND HILFT
    Stichwort »ARD / Hochwasser / Fenster&Türen«
    IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30
    BIC BFSWDE33XXX
  3. Legen Sie Ihre Spendenquittung bei uns vor. Wir ziehen dann Ihren gespendeten Betrag bis zu 4 % Ihrer Rechnungshöhe bei uns ab.
  4. Sie haben schon gespendet, bevor Sie uns informiert haben? Kein Problem – sprechen Sie uns einfach an. Wir finden eine Lösung.
  5. Die Kombination mit anderen Nachlässen müssen wir vorab prüfen. Eine (nachträgliche) Auszahlung des Betrages ist leider nicht möglich.